Slide background
Banater Seniorenzentrum
in Ingolstadt
Slide background
Wir helfen Menschen, die besondere
Betreuung und Pflege benötigen.
Slide background
Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt,
mit all seinen Bedürfnissen.
Slide background
Gemeinsam und mit Freude
das Alter genießen.

Banater Seniorenzentrum Josef Nischbach in Ingolstadt

Individuelle Pflege für hohe Lebensqualität

Das Hilfswerk der Banater Schwaben e. V. und das von ihm in Ingolstadt betriebene Banater Seniorenzentrum Josef Nischbach verfolgen ausschließlich und unmittelbar mildtätige und gemeinnützige Zwecke. Das Banater Seniorenzentrum macht es sich zur Aufgabe, die sozialen Belange der Bewohner zu vertreten und die Lebensbedingungen von alten Menschen aus der Gruppe der Banater Schwaben und anderen Bevölkerungsgruppen zu bessern. 

Das Banater Seniorenzentrum Josef Nischbach, welches 1999 den Betrieb aufgenommen hat, besteht aus zwei Abteilungen: einem Pflegebereich mit 40 Plätzen zur stationären Pflege und 50 Mietwohnungen im "Betreuten Wohnen", in dem die Bewohner versorgt, betreut und falls nötig ambulant gepflegt werden können. Wir liegen im Süden von Ingolstadt, in der Nähe des Auwaldsees, und sind nur ein paar Bushaltestellen von der Innenstadt entfernt.

Die Versorgung der Bewohner in der stationären Pflege orientiert sich an einer menschenwürdigen Lebensqualität und an der Zufriedenheit der Bewohner. Unter Berücksichtigung der persönlichen Biographie wird die Befriedigung der körperlichen, geistigen, sozialen und seelischen Bedürfnisse angestrebt sowie Hilfestellung bei der Bewältigung von Lebenskrisen angeboten. 

Es können nur Bewohner und Mieter aufgenommen werden, die in einem offenen Haus versorgt werden können. Das Haus verfügt über keine geschlossene Abteilung bzw. gerontopsychiatrische Station. 

 

Aktuell

AUFGRUND DER AKTUELLEN GEGEBENHEITEN IM BEZUG AUF DAS "CORONA-VIRUS" WERDEN BIS AUF WEITERES ALLE VERANSTALTUNGEN ABGESAGT !!

Neues aus dem Banater Seniorenzentrum Josef Nischbsch

Liebe Angehörige, Betreuer und Bevollmächtigte,
 
 
auf Grund des aktuellen Ausbruchsgeschehens ändern sich vorübergehend die Besuchszeiten:
 
Täglich von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr für jeweils eine halbe Stunde nach vorheriger telefonischer Rücksprache.
 
Bei positiv erkrankten Bewohnern muss eine persönliche Schutzausrüstung angezogen werden. Die AHA-Regeln müssen eingehalten werden.
 
 
Es muss ein Negativtest vorgelegt werden.
 
 
Testungen für Besucher werden in unserer Einrichtung nicht mehr durchgeführt. Berechtigungsscheine für einen kostenlosen Test erhalten sie über die Verwaltung.
 
 
Bei Rückfragen stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung.
 
Mit freundlichem Gruß
 
E. Klein
 
Heimleitung
 
Ingolstadt 14.12.2022
 
Unter folgenden Telefonnummern können Sie sich von 08.00 Uhr – 15.30 Uhr über den Allgemeinzustand ihres Angehörigen erkundigen:
 
Oliver Froschermeier                                    0841/96435-473
 
Ina Steiniger                                                     0841/96435-473
 
Elisabeth Klein                                                 0841/96435-403
 
Galsterer Rita                                                  0841/96435-405
 
 
Im Namen des ganzen Teams wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie besinnliche Feiertage, ein frohes und erholsames Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr 2023, vor allem beste Gesundheit wünscht
 
Ihr Banater Seniorenzentrum Josef Nischbach
                        

Veranstaltungen Februar

Alle Termine
Totop Button