Kesselfleischessen 2017

Das Hilfswerk der Banater Schwaben hat für Samstag, den 18.02.2017 alle Bewohner und Mitarbeiter des Hauses zum Kesselfleischessen eingeladen. Es ist bereits das dritte Mal, dass wir dieser alten Tradition hier im Banater Seniorenzentrum Folge leisten.

Solange die Senioren noch mobil waren, sind sie mit dem Bus zum Kesselfleischessen im Rahmen von Tagesausflügen gefahren. Dieses Ritual hat immer an das Schweineschlachten im Winter in der alten Heimat erinnert und die Feier zusammen mit allen Helfern, Verwandten und Freunde, nach getaner Arbeit. Es war immer etwas Besonderes, da es dies nur einmal im Jahr gab.

Unser Küchenteam unter Leitung von Ewald Buschinger hat sich wirklich gut ins Zeug gelegt und ein wunderbares, schmackhaftes Kesselfleisch mit Bratwurst, Stampfkartoffel, Sauerkraut und Meerrettich aufgetischt. Den Bewohnern hat es sehr gut geschmeckt und wie es Fr. Klug, eine Heimbewohnerin gesagt hat, „es war so gut und schön, wie früher daheim. Danke für alles.“ Nach dem Essen hat Herr Buschinger auf seinem Akkordeon bekannte Banater Lieder gespielt und viele haben dazu gesungen, so dass es ein richtiges Festessen war.

Herzlichen Dank an das Hilfswerk der Banater Schwaben als Sponsor dieses Essens und an das Küchenteam für die tolle Zubereitung. 

zurück

 
  • P2180033.JPG

  • P2180025.JPG

  • P2180055.JPG

  • P2180003.JPG

  • P2180051.JPG

  • P2180005.JPG

  • P2180047.JPG

  • P2180037.JPG

Totop Button